Umbau / energetische Modernisierung Reihenendhaus (Bj. 1967) zum KfW-Effizienzhaus 115, 24106 Kiel-Wik

zurück


 

Das für Ende der 60er Jahre typische Reihenhaus sollte vor dem Einzug der neuen Eigentümer in einen zeitgemäßen Zustand gebracht werden.
Die Grundrisse wurden durch Herstellung und Vergrößerung von Wanddurchbrüchen den Vorstellungen der Bauherren angepasst, und so
wesentlich offener und damit heller und großzügiger gestaltet. Die Fußböden erhielten neue Beläge (Fliesen/Parkett), zwei neu organisierte Bäder und das WC gefallen nun in neuer, moderner Optik.

Heizenergie und Warmwasser liefert nach Ausbau der Ölheizung jetzt ein Fernwärmeanschluss, der ehemalige Öltankraum bietet zusätzlichen Stauraum. Die Fenster sind (z.T. nach Vergrößerung der Öffnungen) durch Holz-Alu-Fenster ersetzt worden, Dach und Fassaden wurden komplett nach heutigem Standard gedämmt. Lediglich die Gaube auf der Hausrückseite wurde erhalten und nur mit einem neuen Fenster versehen.
Da das einschalige Verblendmauerwerk keine Hohlschicht aufwies, war eine Außenseitige Dämmung erforderlich, um heutigen Energiespar-Ansprüchen gerecht zu werden. Eine zum Verblendmauerwerk der Nachbarhäuser identische Optik
hätte nicht wieder hergestellt werden können, deshalb wurde die Fassade mit einem grau gestrichenen Wärmedämmverbundsystem (WDVS) bewusst anders gestaltet.
Straßenseitige blieben alle Fassadenöffnungen unverändert. Die durch das WDVS und die erhöhte Dachdämmung unvermeidlichen Versätze in Fassaden- und Dachebene wurden zumindest durch die Beibehaltung der Regenrinnenhöhe und -lage etwas gemildert. So fügt sich das Haus weiterhin gut in die Reihe ein - nur in moderner Formsprache.

Insgesamt ist durch die getroffene Material- und Farbwahl ein schlichtes, zeitgemäßes Haus entstanden, in dem die Eiche-Haustür einen warmen Kontrast zu den vorherrschenden Grautönen bildet.

Durch die ausgeführten energetischen Maßnahmen wurde der Standard eines KfW-Effizienzhauses 115 erreicht. Zukünftig sollen dadurch ca. 50% der Energiekosten (Heizung und Warmwasser) eingespart werden können.
 

Bestand Straßenseite

Bestand Gartenseite

Umbau / Abbruch (1)

Umbau / Abbruch (2)

Umbau / Abbruch (3)

Straßenseite neu

Gartenseite neu

Straßenseite, m. Vordach

Straßenseite, m. Vordach

Gartenseite m. Terrassendach

Reihe vorher

Reihe jetzt